Hollweg - Ihr Optiker GmbH
 

Speed auf der Skipiste – Gutes Sehen ist PFLICHT!

Freizeitskifahrer erreichen Geschwindigkeiten teilweise über 50 Km/h, und dennoch sausen einige Skisportler im „Blindflug“ über die Piste!

Das hat eine Studie der Ruhr Uni in Bochum in Zusammenarbeit mit der Firma Hollweg – Ihr Optiker bereits vor 2 Jahren ergeben, bei der über 90 Freizeitsportler beim Skifahren auf ihre „visuelle Leistungsfähigkeit“ überprüft wurden. Immer wieder zeigen zahlreiche Sport (Ski-)unfälle wie wichtig die visuelle Wahrnehmung bei Geschwindigkeitssportarten ist.

Welche Lösungen gibt es beim Skifahren um optimales Sehen auf der Piste zu erreichen?

  • Windabweisung – Gerade bei hohen Geschwindigkeiten steigt die Tränenproduktion und man sieht erheblich schlechter
  • Lichtschutz, Blendschutz – wichtig bei extremer Sonneneinstrahlung oder auch wechselnden Lichtverhältnissen im Gebirge
  • Perfekter Sitz auch bei extremer Bewegung
  • Helmtauglichkeit, denn der Helm gehört mittlerweile „gottlob“  zur Standardausrüstung eines Skifahrers(in)

Für Sportler, die eine Brillenkorrektur benötigen gibt es unterschiedliche Lösungen:

  • Kombi-Lösung: Sportbrille oder Ski-Googles + Kontaktlinsen
  • Sports-Lösung: Sportbrille mit aerodynamisch gebogenen Sportfiltern in die Ihre Sehstärke eingebaut wird.
  • Clip-Lösung: Hinter die normale Sportbrille wird ein Clip mit der individuellen Gläserstärke gesteckt

Mit Ihnen zusammen ermitteln wir Ihre ganz persönliche Ski-Sport-Seh-Lösung an unserer großen Sportbrillenwand und am Windkanal damit Sie gleich die (Fahrt-) Windabweisung vor Ort testen können.